17.09.21
Tickets Berliner Salonage // Kippbilder im ACUD mit der Lettrétage, Lesung und Konzert mit Patrick Wilden, Jesko Stahl, Andrea Schmidt, Anna Hetzer, Mark Kanak, Malondo, Kaśka Bryla, Moderation Isobel Markus in Berlin

Berliner Salonage // Kippbilder im ACUD mit der Lettrétage Lesung und Konzert mit Patrick Wilden, Jesko Stahl, Andrea Schmidt, Anna Hetzer, Mark Kanak, Malondo, Kaśka Bryla, Moderation Isobel Markus 17.09.21 in Berlin, ACUD STUDIO

Freitag 17.09.21
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
ACUD STUDIO, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Tickets zu Berliner Salonage // Kippbilder im ACUD mit der Lettrétage Berlin


Informationen

Die Salonabende von Isobel Markus legen sich nicht fest. Sie verschreiben sich nicht nur einer Kunstform, sondern verbinden verschiedene Künste und Formen des künstlerischen Ausdrucks in der Idee, Kunst in ihren verschiedenen Richtungen vorzustellen und trotzdem als Ganzes begreifbar zu machen. Die Salons bieten Künstler*innen aus allen Bereichen eine gemeinsame Bühne, um Neues oder Bewährtes vorzustellen und regen im Anschluss zu einem möglichen Austausch an, wie es in den literarischen Salons in Berlin üblich war.


Das Motto dieses Salons: Kippbilder – zwischen den Welten


Es treten auf: 


Patrick Wilden mit Gedichten aus pandämlichen und präpandämlichen Zeiten, Jesko Stahl mit neuen Songs zwischen den Welten USA und Deutschland, Ampersand_interart, alias Andrea Schmidt und Anna Hetzer mit der Text-Bild-Performance »Kippbilder«, Mark Kanak liest Auszüge aus seinem tractatus illogico-insanus, die Sängerin Malonda mit Songs zwischen urbanem Elektrosound und Chanson und Kaśka Bryla liest aus ihrem Roman „Roter Affe“.


Moderation: Isobel Markus


Bitte beachten: Die Veranstaltung findet in der Veteranenstraße 21 statt!