23.11.18
Tickets Berlin Polylingual, Parataxe Symposium IV in Berlin

Berlin Polylingual Parataxe Symposium IV 23.11.18 in Berlin, Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Freitag 23.11.18
Einlass: ???, Beginn: 10:30
Literarisches Colloquium Berlin e.V., Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets zu Berlin Polylingual Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
regulär8,00 € 
ermäßigt* 5,00 € 

Informationen

Berlin POLYLINGUAL – PARATAXE SYMPOSIUM IV

Symposium ab 10.30 h
Abendveranstaltung um 20 h: Meine schönste Lengevitch
Mit Tomer Gardi, Sharon Dodua Otoo und Dagmara Kraus
Moderation: Jayrôme C. Robinet

Dass in Berlin Literatur nicht nur auf Deutsch entsteht, ist bekannt. Dass sich aber viele der hier ansässigen Schreibenden nicht mehr einer bestimmten Sprache oder Herkunftskultur zuordnen, ist ein neues Phänomen, das sich in der Berliner Literaturszene häuft. Die Berliner Literarische Aktion, das Literarische Colloquium Berlin und Literaturport erkunden deshalb Geschichte und Gegenwart der mehrsprachigen, interkulturellen Literaturen Berlins: mit Elina Mikkila, Alistair Noon, Meike Fesmann, Alexandru Bulucz, Kristof Magnusson, Uljana Wolf, Jo Frank, Cia Rinne, Eugene Ostashevsky, Jake Schneider, Anne Fleig, Andrea Scrima, Mitja Vachedin, Eugen Ruge u. a. m. Neben thematischen Panels gibt es Gelegenheit zum Austausch sowie eine abschließende Lesung mit Tomer Gardi, Sharon Dodua Otoo und Dagmara Kraus, moderiert von Jayrôme C. Robinet. In den Pausen steht ein kostenpflichtiges Imbissangebot zur Verfügung. PARATAXE ist ein Projekt der Berliner Literarischen Aktion e.V. in Zusammenarbeit mit dem LCB und Literaturport. PARATAXE wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Konferenzsprache Deutsch (mit gelegentlichen englischen Beiträgen).
Keine Teilnahmegebühr! Um Anmeldung wird gebeten: dietze@lcb.de.
Pausen mit kostenpflichtigem Imbissangebot.
Eintritt zur Abendlesung: 8/5 €
Weitere Tickets an der Abendkasse!



Detailliertes Programm:

10.30 h
Auftakt: Martin Jankowski und Jürgen Jakob Becker

11–13 h
PANEL I: Die Stimmen Berlins – Geschichten vom babylonischen Reichtum
Keynote: Elina Mikkilä
Panelteilnehmer*innen: Alistair Noon, Meike Feßmann, Alexandru Bulucz, Elina Mikkilä
Moderation: Kristof Magnusson
Featured Poet: Eugenia Bahmutska

14.30–16 h
PANEL II: Falsche Freunde – literarische Horizonterweiterungen
Keynote: Uljana Wolf
Panelteilnehmer*innen: Jo Frank, Cia Rinne, Eugene Ostashevsky, Uljana Wolf
Moderation: Jake Scheider
Featured Poet: Adelaiide Ivánova

16.30–18 h
PANEL III: Berliner Futur – entropische Literaturen?
Keynote: Anne Fleig
Panelteilnehmer*innen: Andrea Scrima, Eugen Ruge, Mitja Vachedin, Anne Fleig
Moderation: Martin Jankowski
Featured Poet: Amora Bosco

20 h
Meine schönste Lengevitch – multilinguale Lesung
Mit Tomer Gardi, Sharon Otoo und Dagmara Kraus
Moderation: Jayrôme C. Robinet

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren