01.12.18
Tickets Workshop: Augmented Reality für Autor*innen, mit Maja Stark in Berlin
3. Berliner Branchentreff Literatur

Workshop: Augmented Reality für Autor*innen mit Maja Stark 01.12.18 in Berlin, Haus der Kulturen der Welt

Samstag 01.12.18
Einlass: 15:30, Beginn: 16:00
Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

Tickets zu Workshop: Augmented Reality für Autor*innen Berlin


Informationen

5€ Pfand per Workshopanmeldung, werden vor Ort zurückgezahlt

In seinem Jugendroman Master of the Keys von 1901 bringt mit L. Frank Baum ein Literat als Erster die Vision einer virtuell erweiterten Realität zu Papier: Durch die Spezialbrille Character Maker erkennt der Protagonist ein virtuell eingeblendetes G für Good oder ein E für Evil auf der Stirn des jeweiligen Gegenübers, um somit unmittelbar auf seine wahre Natur schließen zu können. Inzwischen ist auch die digitale Technologie so weit entwickelt, dass die von Baum imaginierte Kombination realer und virtueller Welten über ein einfaches Smartphone, ein Tablet oder eine Spezialbrille möglich ist: Augmented Reality ergänzt unsere Wahrnehmung um virtuelle Inhalte wie Sound, Animation, Video etc., die ein  Leseerlebnis um sonst verborgene Dimensionen erweitern, die überraschen, zum Staunen und Nachdenken bringen oder auch einfach zum Kauf anregen können. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – im Gegenteil können sie im Bereich Literatur noch spielerisch und experimentell ausgelotet werden. Der Workshop vermittelt zunächst ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise von Augmented Reality. Im Anschluss wird Zeit sein, Ideen auszuspinnen, um sie gemeinsam mit Expert*innen des von der EU geförderten Projekts AURORA School for ARtists auf ihre Machbarkeit hin zu überprüfen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren