07.06.19
Tickets Können Schriftstellerinnen und Schriftsteller streiken? 50 Jahre VS,  in Berlin

Können Schriftstellerinnen und Schriftsteller streiken? 50 Jahre VS 07.06.19 in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Freitag 07.06.19
Einlass: 18:00, Beginn: 19:00
Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Tickets zu Können Schriftstellerinnen und Schriftsteller streiken? 50 Jahre VS Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
Normal 5,00 € 
Ermäßigt 3,00 € 

Informationen

Vortrag | Gespräch | Podiumsdiskussion

Können Schriftstellerinnen und Schriftsteller streiken? 50 Jahre VS 

Heinrich Bleicher-Nagelsmann in Vortrag und Gespräch mit Michael Wildenhain 
Podiumsdiskussion mit Paula Fürstenberg, Michael Wildenhain und Mara Pfeiffer 
Moderation: Tomas Fitzel

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) ist die gewerkschaftliche Interessensvertretung der Autorinnen und Autoren in Deutschland. Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums skizziert Heinrich Bleicher-Nagelsmann, langjähriger Geschäftsführer des VS, in Vortrag und Gespräch mit Michael Wildenhain die Organisationsgeschichte des Verbandes. Im Anschluss diskutieren Paula Fürstenberg (VS Berlin), Mara Pfeiffer (VS Hessen) und Michael Wildenhain (VS Berlin) über Sinn und Nutzen des VS. 
Moderation: Tomas Fitzel, Journalist, Hörfunkautor und langjähriger ver.di-Gewerkschaftsaktivist. Für welche Themen und Interessen steht der VS? Was sind seine Aktions- und Kampfformen?


In Kooperation mit dem Berliner VS und dem Bundes-VS

****

Auch bei „Ausverkauf“ und nach Ende des Verfügbarkeitszeitraums der Online-Tickets gibt es weitere Eintrittskarten an der Abendkasse, die in der Regel jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren