28.08.19
Tickets Karl Schlögel »Das russische Berlin. Eine Hauptstadt im Jahrhundert der Extreme« ,  in Berlin

Karl Schlögel »Das russische Berlin. Eine Hauptstadt im Jahrhundert der Extreme« 28.08.19 in Berlin, Literaturhaus Berlin

Mittwoch 28.08.19
Einlass: 18:45 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Literaturhaus Berlin , Fasanenstr. 23, 10719 Berlin

Tickets zu Karl Schlögel »Das russische Berlin. Eine Hauptstadt im Jahrhundert der Extreme« Berlin


Informationen

Karl Schlögel im Gespräch mit Alina Gromova

Karl Schlögels Buch über die Russen in Berlin ist ein Klassiker. Doch anstelle sich auf seinem Status als unangefochtener Kenner auszuruhen, forscht Schlögel unablässig weiter. Die umfassend ergänzte Neuausgabe erweitert einmal mehr den Blick hinein in das gegenwärtige und historische Berlin, das Anfang der 1920er Jahre eine halbe Million russischer Flüchtlinge aufnahm. Damit wurde nicht nur Charlottenburg im Volksmund zu »Charlottengrad«, sondern Berlin auch zum heimlichen Zentrum der Weltrevolution, das Geflüchtete unterschiedlichster politischer Couleur vereinte. Minutiös lässt Karl Schlögel das vielschichtige soziale, politische und kulturelle Leben der Russen in Berlin entstehen – und erzählt im Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Alina Gromova auch vom russischen Studentenclub, der einst unterm Dach des Literaturhaus Berlin zuhause war. (Siehe Hausführung um 18:00 Uhr)

Karl Schlögel »Das russische Berlin. Eine Hauptstadt im Jahrhundert der Extreme« Suhrkamp, 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren