01.10.20
Tickets (W) Ortwechseln,  in Berlin

(W) Ortwechseln 01.10.20 in Berlin, Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Donnerstag 01.10.20
Einlass: 18:30, Beginn: 19:30
Literarisches Colloquium Berlin e.V., Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets zu (W) Ortwechseln Berlin


Informationen

(W) Ortwechseln
Mit Abdalrahman Alqalaq und Katerina Poladjan
Moderation: Antje Rávik Strubel

Vor Ort im LCB 

 

»weiter schreiben« hat ein Briefwechselprojekt ins Leben gerufen: Sieben Autor·innenpaare mit unterschiedlichen Herkünften erzählen einander in Briefen, E-Mails, per WhatsApp oder auf Postkarten aus ihrem Leben, von Vergangenem, aktuell Erlebtem und von ihren Herkunftsländern. So entsteht ein persönlicher künstlerischer Austausch über Konkretes und Abstraktes, über die Bedingungen des eigenen Schreibens und über Zeitgenossenschaft. Abdalrahman Alqalaq ist ein syrisch-palästinensischer Lyriker, der in Damaskus geboren wurde und nun in Deutschland lebt. Katerina Poladjan wurde in Moskau geboren und lebt seit 1979 in Deutschland. 2019 erschien ihr dritter Roman »Hier sind Löwen« im S. Fischer Verlag. Die beiden Autor·innen bilden eines der sieben Briefwechselpaare, ihre Korrespondenz wird auf www.weiterschreiben.jetzt publiziert. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit WIR MACHEN DAS, gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.

Eintritt 8 € / 5 €



Informationen zum Besuch unserer Veranstaltungen

  • Tickets können Sie ab dem 28. September bzw. 1. Oktober 2020, 12 Uhr ausschließlich online auf www.lcb.de sowie unter tickets.lcb.de/produkte erwerben. Eine Abendkasse können wir bis auf Weiteres leider nicht anbieten.
  • Ausgewählte Events werden auch im Livestream auf unserer Webseite zu sehen sein.
  • Für alle Abende im Veranstaltungssaal sind 40 Tickets im Verkauf.
  • Im Haus (Sitzplatz ausgenommen) besteht Maskenpflicht.
  • Bitte beachten Sie die geltenden Mindestabstände. Drinnen sind die Sitzplätze mit Stühlen markiert: Die Positionen
  • dürfen nicht verändert werden.
  • Leider können wir keine Speisen anbieten und Wein nur in Bechern sowie andere Getränke nur in Flaschen ausgeben.