19.10.21
Tickets Stoffe: Freundschaft, Woraus besteht die Gegenwartsliteratur? Isabel Bogdan, Kristof Magnusson und Daniel Schreiber in Lesung und Gespräch in Berlin

Stoffe: Freundschaft Woraus besteht die Gegenwartsliteratur? Isabel Bogdan, Kristof Magnusson und Daniel Schreiber in Lesung und Gespräch 19.10.21 in Berlin, Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Dienstag 19.10.21
Einlass: 18:30, Beginn: 19:30
Literarisches Colloquium Berlin e.V., Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets zu Stoffe: Freundschaft Berlin


Informationen

WICHTIG

Für alle Ticketinhaber·innen: Unserem Hygieneplan zur Covid19-Prävention entsprechend benötigen Sie für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen einen Nachweis über eine vollständige Impfung (2 Wochen zurückliegend), ein negatives PCR- oder Antigen-Schnelltest-Ergebnis, das nicht älter als 24 Stunden ist, bzw. einen Nachweis über Ihre Genesung (nicht älter als 6 Monate).

Bitte beachten Sie die geltenden Mindestabstände.


Leider können wir keine Speisen anbieten und Getränke nur in Flaschen ausgeben.


Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen


Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Stoffe: Freundschaft

Woraus besteht die Gegenwartsliteratur?

Isabel Bogdan, Kristof Magnusson und Daniel Schreiber in Lesung und Gespräch

Vor Ort im Saal

 

Daniel Schreiber, der mit seinen Essays »Nüchtern« (Hanser Berlin, 2014) und »Zuhause« (Hanser Berlin, 2017) ein großes Publikum begeisterte, veröffentlicht in diesem Herbst bei Hanser Berlin sein neues Buch »Allein«. Im Rückgriff auf eigene Erfahrungen, philosophische und soziologische Ideen ergründet er diesmal das Spannungsverhältnis zwischen dem Wunsch nach Rückzug und Freiheit und dem nach Nähe, Liebe und Gemeinschaft. Insbesondere leuchtet er aus, welche Rolle Freundschaften dabei spielen. Ein perfekter Anlass, um mit Isabel Bogdan und Kristof Magnusson darüber zu sprechen. Denn zum einen beschäftigen sich auch die beiden Kolleg·innen in ihren Büchern immer wieder mit Freundschaften, zum anderen sind unsere drei Gäste auch im echten Leben miteinander befreundet.
Isabel Bogdan übersetzte zahlreiche Bücher aus dem Englischen und veröffentlichte bei Kiepenheuer & Witsch die Bestsellerromane »Der Pfau« (2016) und »Laufen« (2019). Kristof Magnusson übersetzt aus dem Isländischen und schreibt Romane und Theaterstücke, zuletzt erschien 2020 der Roman »Ein Mann der Kunst« (Kunstmann).
Für diesen Abend haben unsere drei Gäste jeweils einen kurzen Text über ›Freundschaft‹ für unsere Sammlung der Gegenwartsstoffe auf www.lcb.de/stoffe geschrieben. Die Reihe Stoffe wird im Rahmen des Programms Neustart Kultur unterstützt vom Deutschen Literaturfonds und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

8 € / 5 €


Bildnachweise:

Isabel Bogdan © Heike Blenk

Kristof Magnusson © Gunnar Klack

Daniel Schreiber © Christian Werner