06.10.22
Tickets Madame Choi und die Monster, Buchpräsentation, Bilderschau, Gespräch zur Ausstellung mit Sheree Domingo und Patrick Spät in Berlin

Madame Choi und die Monster Buchpräsentation, Bilderschau, Gespräch zur Ausstellung mit Sheree Domingo und Patrick Spät 06.10.22 in Berlin, Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Donnerstag 06.10.22
Einlass: 18.30, Beginn: 19.30
Literarisches Colloquium Berlin e.V., Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets – Madame Choi und die Monster Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
regulär8,00 € 
ermäßigt* 5,00 € 

Informationen

Bitte achten Sie auf unsere aktuell geltenden Coronaschutzmaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

DONNERSTAG | 6. Oktober| 19.30 Uhr

Madame Choi und die Monster

Buchpräsentation, Bilderschau, Gespräch zur Ausstellung mit Sheree Domingo und Patrick Spät

Moderation: Andrea Heinze

 

Schon seit gut einem Monat prägt das koreanische Monster Bulgasari die Fenster, Vitrinen und Wände des LCB; sogar als Tonfigur in Wachstumsstufen. Umso schöner, dass nun parallel zur Ausstellung auch das Buch (Edition Moderne) erscheint – »Madame Choi und die Monster«. Die Zeichnerin Sheree Domingo und der Szenarist Patrick Spät stellen ihr Gemeinschaftswerk vor und lassen uns im Gespräch mit der rbb-Redakteurin und Comickritikerin Andrea Heinze am Prozess ihrer Zusammenarbeit teilhaben. Das Projekt, für das das Künstlerduo mit dem Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung ausgezeichnet wurde, beruht auf einer wahren Begebenheit: der Entführung der südkoreanischen Schauspielerin Choi Eun-hee und ihres Ex-Mannes, dem Filmregisseur Shin Sang-ok, nach Nordkorea, 1978 durch den späteren Machthaber Kim Jong-il. Dieser zwingt die beiden, für ihn Filme zu drehen – darunter den Monsterklassiker »Pulgasari«, ein Remake des südkoreanischen Films »Bulgasari« aus dem Jahr 1962, der als verschollen gilt, im Comic jedoch eine spektakuläre Renaissance erfährt.

Eintritt 8 € / 5 €.