03.04.19
Tickets »Der Feuerstuhl. Werk und Wirken des Schriftstellers B. Traven«, Luise Meier, Thomas Martin und Jörg Sundermeier im Gespräch mit den Herausgeber* innen Simone Barrientos und Karsten Krampitz in Berlin

»Der Feuerstuhl. Werk und Wirken des Schriftstellers B. Traven« Luise Meier, Thomas Martin und Jörg Sundermeier im Gespräch mit den Herausgeber* innen Simone Barrientos und Karsten Krampitz 03.04.19 in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Mittwoch 03.04.19
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Tickets zu »Der Feuerstuhl. Werk und Wirken des Schriftstellers B. Traven« Berlin


Informationen

Buchvorstellung und Gespräch

»Der Feuerstuhl. Werk und Wirken des Schriftstellers B. Traven«, hg. v. Simone Barrientos und Karsten Krampitz

Luise Meier, Thomas Martin und Jörg Sundermeier im Gespräch mit den Herausgeber*innen


Erich Mühsam schrieb 1927: „Ret Marut, (…) gib ein Zeichen, dass du lebst, dass du der Ziegelbrenner geblieben bist, dass dein Herz nicht verbonzt, dein Hirn nicht verkalkt, dein Arm nicht lahm, dein Finger nicht klamm geworden ist.“ Weltweit mehr als 30 Millionen verkaufte Bücher sind Zeichen genug. Vor 50 Jahren starb B. Traven. Mit dem Sammelband »Der Feuerstuhl« soll er wieder zu neuem Leben erweckt werden.


In Kooperation mit dem Alibri Verlag


****

Auch bei „Ausverkauf“ und nach Ende des Verfügbarkeitszeitraums der Online-Tickets gibt es weitere Eintrittskarten an der Abendkasse, die in der Regel jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren