12.11.21
Tickets

"Grand Mal" Buchvorstellung von Daniel Breuer 12.11.21 in Berlin, ACUD STUDIO

Freitag 12.11.21
Einlass: 19:30, Beginn: 20:00
ACUD STUDIO, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Tickets zu "Grand Mal" Berlin


Informationen

Grand Mal ist die Geschichte einer Freundschaft im Chile der 90er bis 2020er Jahre. Ein Buch über Hahnenkämpfe, Epilepsie, Nagelstudios, über Sehnsüchte, Waschpulver, Goldfische und mehrere Erdbeben. Ein vierfacher Abgesang zweier Außenseiter auf die Verheißungen des Lebens: Ein Roman über Widerstand, abseitige Lebensentwürfe und über einen vollgeschissenen Teppich.

Daniel Breuer erzählt poetisch, kaleidoskopisch. Grenzübergreifend verknüpft er Schicksale und kulturelle Eigenheiten. So entsteht eine Art glocal literature, die uns die Schönheit unserer Unvollkommenheit vor Augen führt.

Für den Roman und dessen Fortsetzung erhält der Autor 2021 das Arbeitsstipendium der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Daniel Breuer wurde 1977 in Teheran geboren und wuchs in Santiago de Chile,Istanbul und Brüssel auf. Es folgte ein Studium der Islamwissenschaft, Iranistik und Philosophie in Berlin, danach mehrere Aufenthalte in Asien und Mittelamerika. Um sich das Schreiben zu ermöglichen, übte er über die Jahre hinweg verschiedene Jobs in Bars, Museen und auf Baustellen aus. Er war Reiseleiter, Pizzabäcker, Zahnkurier u.v.m. Seit 2014 lebt und schreibt Daniel Breuer wieder in Berlin. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.