01.07.22
Tickets HAFENREVUE OPEN AIR,  in Berlin

HAFENREVUE OPEN AIR 01.07.22 in Berlin, Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Freitag 01.07.22
Einlass: 17.00, Beginn: 18.00
Literarisches Colloquium Berlin e.V., Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Tickets zu HAFENREVUE OPEN AIR Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
regulär8,00 € 
ermäßigt* 5,00 € 

Informationen

WICHTIG

Bitte beachten Sie: 
Im Haus gilt ab sofort wieder die 3G-Regel: Für die Teilnahme an allen LCB-Veranstaltungen benötigen Sie entweder einen tagesaktuellen negativen Test oder einen Nachweis über eine vollständige Impfung (mindestens 2 Wochen zurückliegend) oder einen Nachweis über Ihre Genesung (nicht älter als 3 Monate). Im Innenbereich besteht darüber hinaus die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske, auch während der Veranstaltungen auf den Sitzplätzen. Im Außenbereich sind keine Masken notwendig. Haustiere dürfen nicht mit zu unseren Veranstaltungen gebracht werden.


Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! 

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen


FREITAG| 01. Juli 2022| 18 Uhr

HAFENREVUE OPEN AIR
Die Berliner Literaturszene zu Gast am Wannsee
Mit literarischen Programmen & Musik

Vor Ort 


Zum sechsten Mal möchte das Hafenfest die vielfältige und großartige Literaturszene Berlins feiern. Erstmals in Kooperation haben der Literaturport und die Berliner Literaturkonferenz (BLK) die Berliner Literaturveranstalter·innen eingeladen, gemeinsam im LCB einen Abend zu gestalten. Und so präsentieren sich am langen Abend in gewohnter Weise 21 Veranstalter·innen in jeweils 15-minütigen, selbstgestalteten Slots auf drei verschieden Bühnen parallel mit Anmoderationen von der Queen der literarischen Pro-Glam-Bewegung Audrey Naline, Claudia Schütze und Alexander Graeff. Der Abend wird musikalisch mit Aurélie Maurin & Dominic Sell ausklingen. Des Weiteren tippt das Künstler*innenkollektiv "Literatur für das, was passiert" live vor Ort auf der Schreibmaschine Ihre Wunschtexte und spendet den Erlös für ukrainische Geflüchtete und es wird einen Infostand zum Beratungs- und Mentoringprogramm für freie Literaturschaffende der Lettrétage geben (Projekt schreiben & leben) sowie Henna-Tattoos von Rick Palm. Feiern Sie mit und Ahoi!

Den detaillierten Programmablauf finden Sie ab Juni auf www.lcb.de.


Mitwirkende Literaturveranstalter·innen:

ACUD MACHT NEU/ alba.lateinamerika lesen/ Autorenforum Berlin/ #BerlinAuthors/ Berliner Literarische Aktion/ Berliner Salonage/ Buchhändlerkeller/ studierendenWERK BERLIN/ Haus für Poesie in Kooperation mit Waldschaffen.de/ hochroth Berlin/ internationales literaturfestival berlin (ilb)/ Latinale/ LesArt - Berliner Zentrum für KJL/ Lettrétage/ Literaturforum im Brecht-Haus/ Literaturhaus Berlin/ Offene Lesebühne So noch nie/ Querverlag (Reihe Parabolis Virtualis)/ RaumErweiterungsHalle (REH)/ Reseau des Autrices/ SlovoKult


Auf den Bühnen:

Marina Agathangelidou, Taqi Akhlaqi, Petrus Akkordeon, Tone Avenstroup, Jörg-Uwe Albig, La Chanteuse du Bar, Irene Baumann, Thomas O.A. Beckmann, Angela Bernhardt, Theresa Brehm, Kathrin Buchmann, Nathalie Claude, Isabel Cole, Luisa Donnerberg, Lukas Dubro, Tanja Dückers, Laurence ErmacoVa, Amaya Gallegos, Ann Gaspe, Janika Gelinek, Alexander Graeff, S. M. Gruber, Laura Haber, Anne Herzog, Anna Hetzer, Christian Hippe, Martin Jankowski, Aiden John, Kevin Junk, Britta Avalon Kagels, Odile Kennel, Slavica Klimkowsky, Betty Konschake, Elizabeta Lindner Kostadinovska, Birgit Kreipe, Vera Kurlenina, Anja Kümmel, Leovinus, Petra Lohan, Peggy Lohse, Sonja Longolius, Christoph Ludwig,  Hartmut Mangold, Isobel Markus, Aurélie Maurin, Karla Montasser, Audrey Naline, Merle Ostendorp, Frauke Petersen, Douglas Pompeu, Dinara Rasulewa, Charlotte Rauth, Laura Rogalski, Frank Georg Schlosser, Frank Kurt Schulz, Claudia Schütze, Dominic Sell, Lisa Spoeri, Katharina Stein, Delphine de Stoutz, Thimo von Stuckrad, Wolfgang Tschegg, Klaus Ungerer, Patricia Fromme Valladares, Chris Verfussl, Marleen Vidal, Bettina Neumann Villarroel, Michael Wäser, Annette Wostrak


Eintritt 8 € / 5 €.